Krähenfüße, Crow Feet, Augenfalten

Krähenfüße, Crow Feet, Augenfalten
Krähenfüße (periorbitale Falten) sind strahlenförmige Fältchen um die äußeren Augenwinkeln und die Schläfen. Sie bilden sich durch jahrelanges Zusammenziehen der Augenmuskulatur zum Beispiel beim Lachen. In der Augenumgebung ist die Haut sehr dünn. Deshalb entstehen dort oft die ersten sichtbaren Falten. Während geradlinige feine Lachfältchen als sympathisch gelten, kann das Gesicht durch tiefere abknickende Linien ein müden oder negativen Ausdruck bekommen.

Web Adressen für eine Faltenbehandlung Faltenunterspritzung Faltentherapie
Faltenbehandlung in Basel
Oder Sie suchen Hier:
Plastische Chirurgie Info Kliniken Ärzte Faltentherapie
Faltentherapie Ärzte in der Schweiz
Ärzte für Faltenbehandlung finden
Ärzte Spezialisten, Kliniken für Faltenunterspritzungen
Infos und News für das Unterspritzen von Falten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.